Sexualisierung & Selbstbestimmung

Kuratiert von C/20‘s Paula Marschalek und Alexandra Steinacker, war ich zusammen mit Julia Bugram in ihrem Projekt Statement “Sexualisierung & Selbstbestimmung” bei der Parallel Vienna vom 7.-12. September 2021 in der alten Semmelweis-Frauenklinik vertreten. Erfrischungsgetränke gab es von Apfelwasser.

Mit dem breit angelegten Projekt “Sexualisierung & Selbstbestimmung” wird auf kritische Art und Weise der titelgebende Themenkomplex anhand unterschiedlicher Sujets analysiert. Auch 2021 ist die Gesellschaft noch geprägt von patriarchalen Strukturen, die viel Platz für Ungleichgewichte lassen. Geschlechtsspezifische Vorurteile durchdringen unser Leben und bringen uns dazu, zwei Mal darüber nachzudenken, was wir anziehen oder welchen Weg wir heim nehmen. C’mon – muss das wirklich sein?