Viva la vulva

Im September 2018 durfte ich zusammen mit einem fantastischen Cast bei einer meiner Vulva-Sessions für die TV-Doku “Viva la vulva” von Gabi Schweiger gefilmt werden. Ein absolut empfehlenswerter Film mit erleuchtenden Interviews mit Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal, Künstlerin Ovidie, Psychologin Sandra Konrad, Rapperin Fatou Mandiang Diatta und Aktivistin Seyran Ateş, der mit 50 Minuten leider viel zu kurz für dieses umfassende Thema ist. Bis Juni 2019 ist die Doku noch in der ARTE-Mediathek verfügbar.

 

Advertisements